Unsere musikalische Leitung, Profisängerin: Juliana Mensah

 

Juliana Mensah ist Sängerin, Chorleiterin und wirkt in ganz Deutschland und Europa als Musikdozentin in diversen Gospelprojekten mit. Julies Wurzeln sind Ghana, Deutschland und England.Seitdem sie England verlassen hat, singt sie in Deutschland für verschiedene Bands u.a. mit der original Elvis Backup Gospel Band aus USA und hat bereits  mit Sarah Connor, David A. Tobin (Music Direktor von Harlem Gospel Chor), Jan Harrington und Love Newkirk gemeinsam auf der Bühne „gegospelt“. Ob vor einer Publikumsmasse von 35.000 oder bei einer privaten Hausparty von 5 Personen, die Bühne ist Ihr zuhause.

Auch im Studio ist sie sehr gefragt und hat für zahlreiche Künstler unterschiedlichen Stilrichtungen  Back-Ups aufgenommen. Bei den European Choir Games hat Julie mit dem Mass Choir die GOLD MEDAILLE gewonnen, sowie den WORLD Choir Games Silber.

Die Gründung: Sing! Inspiration wurde in 6/2012 von Brigitte Haack gegründet. Die ersten Proben fanden in ihrem Wohnzimmer statt, das schnell zu klein wurde. Ein kleines, feines Ensemble das mit Freude und Begeisterung Gospel singt, so sollte es sein.  Eine offene Tür zum Proben fand GSI (Gospelensemble Sing! Inspiration)  in der St. Gabriel Kirche.  Schnell kam der Pianist Obed Owusu-Motovsky dazu. Mit seinem schönen Klavierspiel formte sich das Ensemble immer mehr.  In 1/ 2013 kam die Profisängerin Juliana Mensah dazu und übernahm die musikalische Leitung. Julie legt Wert auf gute Qualität, echte Power, Groove + Emotion. Gesungener Glaube muss hörbar und echt sein. Sie versteht es auf leichte Art und Weise erstaunlich viel Qualität aus den Sängern zu holen. Der Spass bleibt dabei nicht auf der Strecke. Man könnte sagen sie ist ein Tonwunder und versteht es auch ohne Piano, genau die richtigen Töne weiterzugeben. Brigitte singt und managed das ganze Ensemble, hält alles am Laufen, trifft Kundenabsprachen und sorgt für die gute Organisationsbasis des Ensembles.   

Das ganze Ensemble konnte sich mit seinen Sängern und Obed und Julie wunderbar zu einer stimmgewaltigen Gruppe entwickeln, die voller Freude Gospel singt und das Publikum total begeistert. Auftritte im Michel, der Elbphilharmonie, 

GSI mit James Mironchik in der Elbphilharmonie: James wurde in Flemington, USA geboren. Nach seiner Schulzeit besuchte er das Lebanon Valley Collage mit dem Schwerpunkt Musik.

Bereits 1976 arbeitete James als Music Director, Pianist und Keyboarder. 1982 zog es ihn nach New York , wo er diverse Engagements als Pianist für Ballett, Jazz, Theater , Tanzklassen und Cabaret-Aufführungen übernahm.

Seit 1986 begann James auch als Vocal Coach tätig zu werden. Er war an unzähligen Off-Broadway Produktionen beteiligt und spielte am Broadway bei mehreren Musicals wie z.B. Dancin‘ Feet oder Saturday Night Fever.

Im Jahr 2010 zog James nach Hamburg, wo er seitdem in diversen Produktionen der Stage Entertainment wie z.B. Sister Act, Rocky oder Das Wunder von Bern eingebunden und bis 2017 an der bekannten Joop van den Ende Akademie als Dozent tätig war.

Auch das Thema Chor ist für James nicht neu: im Jahr 2015 hatte er die musikalische Gesamtleitung bei der Deutschlandpremiere von Young Voices Germany inne, bei der 5000 Kinder gemeinsam in der Hamburger Barclaycard Arena gemeinsam sangen.

 

James ist Musikalischer Leiter beim Gospelchor Blankenese, für den er auch die Arrangements schreibt. Außerdem unterrichtet er an der Norddeutschen Musical Akademie Gesang und Gesangsinterpretation. 

Pianist Obed Owuso-Motovsky

 

Obed begleitete uns von 2012 - 2018. Sein Können, seine Geduld und sein Pianospiel war unsere Basis für jeden Song. 

Ensemble-Leitung Juliana Mensah
Ensemble-Leitung Juliana Mensah